Was ist es?

Hondrogel ist ein Mittel zur Wiederherstellung der Gelenke bei verschiedenen Verletzungen und Krankheiten. Das Medikament zielt auf die Bekämpfung von Schwellungen und Gelenkschmerzen ab. Es lindert auch Entzündungen und Muskelverspannungen. Es heilt beschädigtes Knorpelgewebe und erhöht dadurch die Beweglichkeit der Gelenke. Hilft bei der erfolgreichen Bekämpfung von Gelenkerkrankungen. Dies erhöht die allgemeine Flexibilität. Es wird von Ärzten bei Osteochondrose, Radikulitis, Arthritis und Arthrose empfohlen. Besonders oft wird dieses Medikament von Sportlern verschiedener Sportarten und nur von Menschen verwendet, deren Lebensstil mit dem Risiko einer Gelenkverletzung verbunden ist. Dank der Beseitigung von Muskelverspannungen kann sich eine Person nach längerer körperlicher Anstrengung ruhig ausruhen.

Anleitung: Wie benutzt man?

Es wird äußerlich angewendet und 2-3 Mal täglich an problematischen Gelenken oder an Stellen angewendet, die aus dem einen oder anderen Grund weh tun. Es gibt Nebenwirkungen bei der Verwendung des Arzneimittels, die sich in Überempfindlichkeit nach der Anwendung äußern.

Wie funktioniert es?

Es hilft bei der Wiederherstellung der knorpeligen Oberflächen der Gelenke und der Wirbelsäule. Reduziert die krankheitsverursachende Komponente der Gelenke bei täglichem Stress und heilt Mikroverletzungen der Gelenke. Erzeugt die Stimulation der Produktion von Knorpelgewebe anstatt beschädigt. Durch die Unterstützung des Körpers bei der Produktion von Kollagen und Polyoglutan wird Knochen- und Knorpelgewebe wiederhergestellt. Orte der Muskelhaftung am Gelenk werden mit Mikroelementen sowie Vitamin B1 und B6 gestärkt.
Zum größten Teil wird es zur Vorbeugung von begleitenden Nervenstörungen eingesetzt. Bei Belastung der Wirbelsäule entstehen Depressionen und Reizungen, da die Bandscheiben ständig unter Druck stehen und dies eine Bedrohung für das Zentralnervensystem darstellt.
Daher kann mit diesem Tool nicht nur eine Liste von Maßnahmen zur Behandlung von Gelenkerkrankungen erstellt werden. Aber auch eine allgemeine beruhigende Wirkung, die besonders von Sportlern und Menschen geschätzt wird, deren Lebensstil mit Risiken oder einer aggressiven Umgebung verbunden ist. Er hat sich auch nach Verletzungen, Luxationen und Blutergüssen bewährt.

Zutaten. Zusammensetzung

Besteht aus:

  • Glucosaminhydrochlorid;
  • Aristophlex;
  • Chondroitinsulfat;
  • Kampfermasse;
  • Menthol;
  • Wacholderöl;
  • Eukalyptusöle;
  • Arnikaöl;
  • Plazentaproteinhydrolysat;
  • Vitamine B1 B6;
  • Rosmarinöl;
  • Thymianöl;
  • Propylenglykol;
  • Diazolidinylharnstoff;
  • Methylparaben;
  • Propylparaben.

Bewertung

4.4

Hondrogel Wo kaufen – in Apotheken?

Rate article
Analoguetheatre